Fließ - Pillerhöhe

Deutsch - English

Region

Daten

StartReschen-Bundesstraße, Abzweigung "Fließ/Pillerhöhe"
ZielPillerhöhe
Erstellungsdatum2005-06-28
Höhe1559 m
Höhendiff.688 m
Länge7 km
Mittl. Steigung9.8 %
Max. Steigung18 %
Schwierigkeit*****
Wegpunkte km 2.8 (1125 m): Linkskehre
km 3 (1135 m): Einmündung in Kehre am Ortseingang Fließ; rechts halten
km 3.5 (1210 m): Ortsendeschild (?)
km 4.6 (1365 m): Linkskehre; Ende des Steilanstiegs

[Profil]
Profil herunterladen: PNG - SVG - PDF

Beschreibung

Aufgezeichnet auf der Jeantex Tour Transalp 2005.

Der Anstieg von Fließ bei Landeck zur Pillerhöhe ist für einen Alpenpass relativ kurz, und die Passhöhe ist auch nicht besonders hoch. Dafür ist der Anstieg extrem steil. Insbesondere das am Ortsausgang von Fließ beginnende, etwa 1,5 km lange Steilstück ist mit einer durchschnittlichen Steigung von über 14 % ein echter Härtetest. Als Ausgleich hat man während des Aufstiegs einen schönen Blick über das Inntal.

Die maximale Steigung beträgt laut Landkarte 18 %; auf der Streckenbesprechung bei der Tour Transalp wurden sogar 20 % angegeben. In der Abbildung ist die maximale Steigung aufgrund der Kurvenglättung (und evtl. auch aufgrund des Zickzack-Kurses im Feld von über 1000 Teilnehmern) etwas geringer.

Creative Commons License
Die Inhalte auf dieser Seite sind unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License lizenziert.
Letzte Änderung: 2009-11-02